Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

  1. #1
    Neutrum
    Gast

    Standard Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Also, sorry zuerst mal für diesen Beitrag, Ihr könnt euch anschließend darüber ärgern und Luft rauslassen, von mir aus auch in eurer gewohnten Art, destruktive Beleidigungen und Beschimpfungen loswerden.
    Beim lesen mancher Beiträge sträuben sich mir die Nackenhaare. Mir scheint, es wird überhaupt kein Unterschied mehr zwischen einer richtigen Werbekampagne und echtem Spamversand gemacht.
    Da gibt es aktive User in diesem Board, die doch allen Ernstes auf Ihren eigenen Seiten Firmen, Versicherungen und Organisationen als Spammer beschimpfen, die schon Jahrzehntelang seriöse Geschäfte betreiben (auch schon, als es noch kein Internet gab). Früher bekam man halt Flyer oder Werbeprospekte in seinen Briefkasten, heutzutage ist Internetmarketing ein wichtiger Bestandteil jeder Firma.
    Schreibt ihr bei jeder Werbebotschaft, die ihr in euren Briefkästen (ich meine physische, keine Mailkonten) findet, tatsächlich auch immer gleich die Wettbewerbszentrale an? Gut, einige von euch werden bestimmt auch das tun, manche haben einfach zu viel Zeit und keinen Lebensinhalt.
    Seid Ihr echt der Meinung, das euch die Wettbewerbszentralen und Provider dieser Welt überhaupt ernst nehmen?
    Wenn das so wäre, dann müssten doch die Wettbewerbszentralen und Provider satte Provisionen raus rücken, damit ihr fleissig weiter meldet. Grade die Wettbewerbszentrale verdient sich nämlich dumm und dämlich dabei. Und Ihr? bekommt Ihr was davon? Wettbewerbszentralen sind eine gute Einrichtung, wenn sie sinnvoll genutzt werden, aber nicht wenn sie von einer handvoll Amateuren mit Werbemails bombarierdt werden. Wo glaubt Ihr wo diese Mails landen?? In den meisten Fällen wahrscheinlich im Spamfilter *lol* Vielleicht sollte man der Wettbewerbszentrale mal ein Partnerprogramm vorschlagen, doch die wollen mit aller Macht reich werden und ihr merkts nicht mal :-)
    Sagt mal Leute, habt Ihr eigentlich auch was sinnvolles zu tun? Spam verabscheue ich genau wie die meisten hier, ich selbst finde in meinen Emailpostfächern täglich viele dieser Spam-Mails vor. Ja und? Mittlerweile gibts technische Lösungen, Spamfilter, Freemaildienste usw., in die ich gerne alles laufen lasse, was mir zweifelhaft erscheint. Mir scheint, das es für einige unter euch zum echten Lebensinhalt geworden ist sinnlos Mailtexte zu sammeln und hier zu posten.
    Ich finde Foren, in denen man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann nicht prinzipiell falsch, aber in den allermeisten von mir besuchten Foren pflegt man einen respektvollen Umgangston, sowas findet man hier vergeblich. Ist eigentlich Schade, denn ein Forum wie dieses könnte zu mehr fähig sein, als nutzlos irgendwelche Mailinhalte (mit fein säuberlich entfernten Mailadressen) aufzulisten. In anderen Foren werden pöbelnde User rigoros entfernt, hier scheint mir, das diese User einen Freibrief haben und der Forenbetreiber selbst dies sogar wünscht. Wer die Beiträge liest, kann sich die User ja selbst raussuchen.
    In diesem Sinne, allen noch einen schönen Abend und auf gehts, bin gespannt wer der erste ist ;-)



  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    286

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Hat Dir jemand auf die Füsse getreten, Neutrum?
    Ungewünschte Werbung ist SPAM.
    Und Ich will keine Werbung.
    Auch die Flyer und Werbeprospekte kotzen mich an.
    Denn ICH hab hinterher die Arbeit damit.
    Und auch email-Werbung (SPAM) kostet den Empfänger.
    Ob Du (ich gehe mal davon aus, dass auch Du so ein
    nerviger Werbeversender bist) mal dran gedacht hast,
    dass manche Mailempfänger recht hohe Kosten beim
    Email-Abruf haben? Die nutzen nämlich Mobilfunk-
    Datenübertragung.
    Und wenn mir jemand was zuschickt, das ich nicht will,
    von mir Adressen einsammelt, was ich nicht will,
    dann darf er sich nicht wundern, wenn er ne Retourkutsche
    bekommt. Ganz einfach.
    Schickst Du Werbung an Leut, die damit einverstanden sind,
    ist ja alles ok. Schickst Du Werbung an Leut, die einfach
    nur in Ruhe gelassen werden wollen, dann denke dran, dass
    Dir die Folgen durchaus sehr weh tun können.
    Bevor die "Werbetreibenden" das Internet entdeckten, war
    alles gut. Unfähig, selbst ein kommerzielles Netz aufzubauen,
    (meist wegen Uneinigkeit untereinander), wurde dann der Hype
    um das kostenlose und dezentrale Internet ausgenutzt, um
    den eigenen Profit zu vergrössern. Das ohne jegliche
    Rücksichtnahme auf Privatpersonen, Kosten, die bei anderen
    anfallen, ohne Rücksicht auf die Mailserverbetreiber.
    Schon mal dran gedacht, wer die Mailserver alle betreibt?
    Schon mal dran gedacht, was an Traffic für so einen
    Mailserver, an Strom und Hardware nötig ist?
    Die Kosten könnten halb so gross sein, wenn die dämliche
    uneinsichtige, rücksichtslose Werbebranche nur an die
    Empfänger verschicken würde, die sich explizit für den
    Erhalt von Werbung ausgesprochen haben.
    Da Werbetreibende recht uneinsichtig sind, was so die letzten Jahre
    gezeigt hat, ist der Ton den SPAMMERN gegenüber natürlich sehr rau.
    Aber das ist mir eigentlich egal, denn Ich hab den SPAMMER nicht
    gebeten, mir was zu schicken. Und sicherlich wird er an MIR keinen
    müden Cent verdienen. Damit hat er sich also eher die Kundschaft
    vergrault.
    Zu den Spam und Mailfiltern: Um sowas funktional einzurichten, ist
    entweder eine Menge Freizeit nötig, die Einstellungen müssen
    ja quasi täglich wegen dem Werbemüll erneuert werden. Oder den
    Empfänger kostet es eine Menge Geld, weil er sich eine Spezialisten
    anheuern muss, um das für Ihn vorzunehmen.
    Also:
    Die Werbetreibenden verursachen auf alle Fälle Kosten beim Empfänger.
    Zumindest eine Menge Zeiteinsatz, um das in Zukunft abzustellen.
    Schick Werbung nur an Leute, die dem Empfang zugestimmt haben
    und Du wirst auch keine Probleme bekommen.
    Gruss,
    DoKa




  3. #3
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.105

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Ich bin gerne der zweite.
    Wenn ich an meinem Briefkasten (dem physischen, nicht dem elektronischen) einen Aufkleber anbringe "Keine Werbung" wird diese Aufforderung auch akzeptiert und nur noch Post eingeworfen, die definitiv an mich adressiert ist, eingeworfen. In meinem elektronischen Briefkasten jedoch landet "Post", die einfach wahllos gestreut wird, ohne auf mich zugeschnitten zu sein oder irgend etwas mit mir und meinen Bedürfnissen zu tun zu haben. Sie enthält oftmals strafrechtlich relevante Inhalte, die auch in dieser Form an Minderjährige zugestellt werden. Sie enthält Werbung für Plagiate (höflich ausgedrückt), illegale Wett- und Glücksspiele, verbotene Schneeballsysteme und viele andere sinnlose Dinge. Dadurch, daß sie so wunderschön anonym ist und der Versand so überaus kostengünstig, richtet sie einen enormen Schaden an.
    Früher war jede versandte Werbung bares Geld - für den Versender! Heute wird dieser Faktor auf den Empfänger abgewälzt - ob er will oder nicht!
    Allerdings hätte ich da einen Vorschlag für Dich: wenn Du es möchtest, richte ich meinen Spamfilter so ein, daß alle Spammails an Dein Postfach zur Bearbeitung weitergeleitet werden. Dann kannst Du mal erleben, wieviel Aufwand es kostet, für ein kleines Unternehmen, das ohne e-Mail nicht auskommt, die Posteingänge zu sortieren. Mal sehen, wie lange Du bereit bist, täglich zwischen ein und zwei Stunden ohne Entlohnung zu arbeiten.
    Investi
    --------------------------------------------------
    Es ist sehr schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist.
    Alfred Polgar (1873-1955), österr. Schriftsteller u. Kritiker


  4. #4
    Ehrenmitglied Avatar von mana
    Registriert seit
    13.07.1999
    Ort
    Vereinssitz
    Beiträge
    2.080

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    (Dieser Thread wurde soeben in ein passendes Unterforum verschoben)


  5. #5
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.105

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Nachtrag:
    Ich habe bei meinem Provider eine e-Mail-Benachrichtigung bei eingehender Mail per SMS eingerichtet, da viele der regulären Mails an mich sofortige Bearbeitung erfordern. Jede Spam kostet mich also mehr, als den Versender einer Brief-Werbung das Porto.
    Investi
    --------------------------------------------------
    Es ist sehr schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist.
    Alfred Polgar (1873-1955), österr. Schriftsteller u. Kritiker



  6. #6
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.105

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    @Doka
    Natürlich gehört er zu den Spam-Versendern. Siehst Du doch allein an dem Aufbau des Eintrags. Erst entschuldigen, daß es sich nicht um Spam handelt, dann den unerwünschten Text versenden. Hier macht er es ebenso: erst entschuldigen, dann reinhauen und Schei.. schreiben.
    Investi
    --------------------------------------------------
    Es ist sehr schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist.
    Alfred Polgar (1873-1955), österr. Schriftsteller u. Kritiker



  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    514

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Also, sorry zuerst mal für diesen Beitrag, Ihr könnt euch anschließend darüber ärgern und Luft rauslassen, von mir aus auch in eurer gewohnten Art, destruktive Beleidigungen und Beschimpfungen loswerden.
    Welche gewohnte destruktive Art denn und wo werden hier andere Beschimpft oder Beleidigt?

    Beim lesen mancher Beiträge sträuben sich mir die Nackenhaare. Mir scheint, es wird überhaupt kein Unterschied mehr zwischen einer richtigen Werbekampagne und echtem Spamversand gemacht.
    Da sträuben sich bei mir nun auch die Nackenhaare, eine echte Werbekampagne wird niemand hier anprangern nur um solche Werbemails zu bekommen muß man sich dafür anmelden oder bereiterklären diese Mails empfangen zu wollen. Alle anderen Werbemails die man nicht angefordert hat gelten als Spam und das nicht nur hier im Forum sondern auch vor dem Gesetz. Darum erstmal informieren und dann aufregen.
    Da gibt es aktive User in diesem Board, die doch allen Ernstes auf Ihren eigenen Seiten Firmen, Versicherungen und Organisationen als Spammer beschimpfen, die schon Jahrzehntelang seriöse Geschäfte betreiben (auch schon, als es noch kein Internet gab). Früher bekam man halt Flyer oder Werbeprospekte in seinen Briefkasten, heutzutage ist Internetmarketing ein wichtiger Bestandteil jeder Firma.
    Na wie auch sonst, ein Spammer der in die Öffentlichkeit gezogen wird überlegt es sich unter Umständen nochmal bevor er nochmal spammt. Sobald eine solche Firma, Versicherung oder Organisation spammt verstösst sie gegen das Gesetz und das ist irgendwie nicht wirklich seriös.
    Stimmt Flyer und Werbeprospekte bekam man früher, allerdings errinere ich mich nicht an Tage wo davon 500 Stück im Briefkasten steckten, im Email Postfach ist das aber ohne Filter keine Seltenheit sondern eher die Regel auch wenn man sich nirgendwo anmeldet oder einträgt.
    Schreibt ihr bei jeder Werbebotschaft, die ihr in euren Briefkästen (ich meine physische, keine Mailkonten) findet, tatsächlich auch immer gleich die Wettbewerbszentrale an? Gut, einige von euch werden bestimmt auch das tun, manche haben einfach zu viel Zeit und keinen Lebensinhalt.
    Im Briefkasten kommt ja sogut wie nichts an daher ist es eher selten notwendig dagegen irgendwas zu unternehmen, bei email ist das aber völlig anders.
    Seid Ihr echt der Meinung, das euch die Wettbewerbszentralen und Provider dieser Welt überhaupt ernst nehmen?
    Tja also ich würde es mal so ausdrücken, für die Wettbewerbszentrale bedeutet eine Meldung sehr oft das die Geld bekommen also nehmen die es wohl ernst und da Provider auch gern mal Spammer Seiten kicken müssen die das wohl scheinbar auch ernst nehmen.
    Wenn das so wäre, dann müssten doch die Wettbewerbszentralen und Provider satte Provisionen raus rücken, damit ihr fleissig weiter meldet. Grade die Wettbewerbszentrale verdient sich nämlich dumm und dämlich dabei. Und Ihr? bekommt Ihr was davon? Wettbewerbszentralen sind eine gute Einrichtung, wenn sie sinnvoll genutzt werden, aber nicht wenn sie von einer handvoll Amateuren mit Werbemails bombarierdt werden. Wo glaubt Ihr wo diese Mails landen?? In den meisten Fällen wahrscheinlich im Spamfilter *lol* Vielleicht sollte man der Wettbewerbszentrale mal ein Partnerprogramm vorschlagen, doch die wollen mit aller Macht reich werden und ihr merkts nicht mal :-)
    Wenn dadurch der Spam abnimmt habe ich kein Problem damit das die sich daran dumm und dämlich verdienen
    Sagt mal Leute, habt Ihr eigentlich auch was sinnvolles zu tun? Spam verabscheue ich genau wie die meisten hier, ich selbst finde in meinen Emailpostfächern täglich viele dieser Spam-Mails vor. Ja und? Mittlerweile gibts technische Lösungen, Spamfilter, Freemaildienste usw., in die ich gerne alles laufen lasse, was mir zweifelhaft erscheint. Mir scheint, das es für einige unter euch zum echten Lebensinhalt geworden ist sinnlos Mailtexte zu sammeln und hier zu posten.
    Na was soll ich dazu sagen, las uns doch unser Hobby, wir sehen halt zugern wie gewisse Spammer leiden

    Ich finde Foren, in denen man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann nicht prinzipiell falsch, aber in den allermeisten von mir besuchten Foren pflegt man einen respektvollen Umgangston, sowas findet man hier vergeblich. Ist eigentlich Schade, denn ein Forum wie dieses könnte zu mehr fähig sein, als nutzlos irgendwelche Mailinhalte (mit fein säuberlich entfernten Mailadressen) aufzulisten. In anderen Foren werden pöbelnde User rigoros entfernt, hier scheint mir, das diese User einen Freibrief haben und der Forenbetreiber selbst dies sogar wünscht. Wer die Beiträge liest, kann sich die User ja selbst raussuchen.
    Na aber immerhin findet man diesen Ton hier und sucht ihn nicht nur . Mailadressen sollten wir also nicht entfernen? Dann könnten wir auch gleich den restlichen Spammern der Welt unsere Mailadressen direkt geben, so wird es für diese schon ein wenig schwieriger an diese zu kommen. Welche pöbelnden User meinst du denn? Vielleicht gibt es sollche hier, allerdings sind das in 90% der Fälle sicher Spammer die über das Forum hier meckern und über uns ach so schlimme Spam Gegner, denen wird hier nu die Chance gegeben sich zu rechtfertigen auch wenn das nicht wirklich möglich ist und das meine ich nicht wegen den andern Usern hier sondern wegen der Gesetzeslage.




  8. #8
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.533

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Ihr könnt euch anschließend darüber ärgern und Luft rauslassen, von mir aus auch in eurer gewohnten Art, destruktive Beleidigungen und Beschimpfungen loswerden
    Ist ja schon mal eine schöne Eröffung - gibt auf dem Troll-O-Meter mindestens eine 8,2. Eine Nominierung für den Flame-Award nicht ausgeschlossen.
    ...kein Unterschied mehr zwischen einer richtigen Werbekampagne und echtem Spamversand gemacht
    Wo ist der Unterschied? Sofern es unverlangte Werbung ist gibt es keinen Unterschied.
    heutzutage ist Internetmarketing ein wichtiger Bestandteil jeder Firma
    Der Zweck heiligt die Mittel? Wenn eine Person keine Werbung erhalten möchte so ist das doch zu respektieren!
    Seid Ihr echt der Meinung, das euch die Wettbewerbszentralen und Provider dieser Welt überhaupt ernst nehmen?
    Ja, sehr sogar. Sogar verschiedene koreanische Provider nehmen das Problem sehr ernst.
    SPAM verursacht Kosten und alleine schon aus dem Grund abzulehnen.
    Mittlerweile gibts technische Lösungen, Spamfilter, Freemaildienste usw., in die ich gerne alles laufen lasse, was mir zweifelhaft erscheint.
    Und auch dieses Forum trägt dazu bei diese techn. Lösungen zu verfeinern - was meinst Du wieviele Anti-Spam Tips hier ausgetauscht werden?
    ...aber in den allermeisten von mir besuchten Foren pflegt man einen respektvollen Umgangston, sowas findet man hier vergeblich
    ...manche sind etwas militant und der Ton gleitet manchmal etwas ab - aber die Forenadmins haben hier ein echt gutes Auge drauf
    Gruß
    schara56



  9. #9
    wazi
    Gast

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Servus Neutrum,
    also ich z.B. gehöre zu den Leuten, die man im Fachjargon "Werbe-Verweigerer" nennt.
    Deine gesamte sinnbefreite Werbung in jeder Art kannst du behalten.
    Wenn einer der Werbe-Unsympathen doch der Meinung ist, mir irgendwie seinen Werbe-Mist zukommen lassen zu müssen, so erreicht er doch nichts damit.
    Weil ich den Werbe-Mist unbeachtet vernichte.
    Soviel dazu.
    Gruß wazi
    Ich mag Folgendes garnicht:
    Werbe-Terror, Spyware, Adware, Trackingpixel, Data-Mining-Gerümpel !!



  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    514

    Standard RE:Ist dieses Forum ernst zu nehmen?

    Wenn einer der Werbe-Unsympathen doch der Meinung ist, mir irgendwie seinen Werbe-Mist zukommen lassen zu müssen, so erreicht er doch nichts damit.
    Leider scheint das viele von denen gar nicht zu interessieren, nur ein Beispiel: Ich filtere seit langem alle Mails die Viagra im Betreff haben raus weil mich das wirklich nicht interessiert und ich diesen Spam nicht haben will, das stößt natürlich auf völlig taube Ohren bei den Spammern und diese verändern einfach die Schreibweise beispielsweise auf V|agra oder ähnliches offenbar denken die Spammer (denken im übertragenen Sinne) das man dann ja doch interesse hat wenn es irgendwie durch den Filter kommt obwohl man schon geblockt hat. Auf diese Weise haben sich mittlerweile 20 verschiedene Schreibweisen des Wortes Viagra in meinem Filter angesiedelt, im Moment hält das mal wieder. Die Spammer tun gerade so als ob die dafür bezahlt würden das ihre Mails ankommen völlig egal ob man das haben will oder nicht hauptsache es kommt durch den Filter den man extra eingestellt hat doch wieder durch und als ob sie auch beweisen müssten das es durchkommt.



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wird dieses Forum überflüssig?
    Von Keokuk-II im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 17:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 00:08
  3. [UCE-Dialer] Hallo Leute vom Ernst Reuter Gymnasium
    Von testkeintest im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2003, 11:02
  4. HOAXES gehören nicht in dieses Forum!
    Von daWizard im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2003, 20:14
  5. [UCE/Interfundialer] RE: neue Farbe nehmen
    Von Eniac im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2002, 09:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen