Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    120

    Standard emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Ich habe zwar hier im Forum schon gesucht, aber doch nicht so das richtige gefunden, deshalb jetzt meine Fragen für die Öffentlichkeit:
    Ich bekomme in letzter Zeit immer wieder Emails mit Angeboten, Newsletters etc. von den obigen Absendern. Das Dumme ist, dass diese Emails auf meiner Firmenemail eingehen. Ich bekomme soviel Emails jeden Tag, und dann kommen diese Nervensägen noch dazu.
    Wie werde ich diese Nerver los?
    Vielen Dank für Eure Hinweise/Ratschläge.
    Gruß
    berend2805



  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    1.200

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Poste doch einmal eine Email mit Header...




  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    120

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Ich sitze jetzt im Büro und habe die Emails bei uns auf dem Server liegen, wie bekomme ich die jetzt hier ins Forum?
    Gruß
    berend2805



  4. #4
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.475

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Mit welchem E-Mail-Programm rufst Du die ab?
    --
    Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    120

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Wir arbeiten mit Outlook 2000. Weitere Frage: wie komme ich an den Header, denn der ist ja wohl das Wichtigste, wenn ich es richtig verstanden habe?
    Gruß
    berend2805
    P.S.: Entschuldigung, wenn das mit mir alles ein bisschen zäh geht, aber ich habe nicht so die Riesenerfahrung mit Forumsbeiträgen und posten etc.




  6. #6
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.475

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    In der Mail-Liste rechte Maustaste auf die E-Mail. Optionen auswählen. Dort ist der Header unter Internetkopfzeilen zu finden. Wenn Du den Header hier ins Forum einträgst achte bitte darauf, dass Du Deine eigene Mail-Adresse unkenntlich machst, sonst bekommst Du irgendwann noch mehr Müll.
    --
    Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de


  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    120

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Ok, ich habe alles gefunden, dafür erstmal vielen Dank, jetzt probiere ich mal das Kopieren und Einfügen. Es sind insgesamt von heute drei Emails unterschiedlicher Absender, die Empfängeremailanschrift (also meine bzw. meinen Arbeitgeber) habe ich durch *** ersetzt. OK?
    Received: from qinl04.***-**.com (QINL04 [192.168.50.5]) by qinl02.***-**.com with SMTP (Microsoft Exchange Internet Mail Service Version 5.5.2653.13)
    id VW589T7D; Sun, 12 Dec 2004 18:46:49 +0100
    Received: From viefep18-int.chello.at ([213.46.255.21]) by qinl04.***-**.com (WebShield SMTP v4.5 MR1a P0803.345);
    id 1102873912692; Sun, 12 Dec 2004 18:51:52 +0100
    Received: from acer-6vhtp4q9wj ([84.113.1.61]) by viefep18-int.chello.at
    (InterMail vM.6.01.03.04 201-2131-111-106-20040729) with SMTP
    id <20041212174858.CKYX4625.viefep18-int.chello.at@acer-6vhtp4q9wj>
    for <***@***-***.com>;
    Sun, 12 Dec 2004 18:48:58 +0100
    To: ***@***-***.com
    From: "EMBORIO-DIAMONDS" <nikolaos.sismanidis@chello.at>
    Subject: Letzte Chance bie EMBORIO-DIAMONDS Ihr 50-Euro-Gutschein einzulösen
    Content-Type: multipart/alternative; boundary="--_mabry_6c3370de090c42e36b7b5bc0"
    MIME-Version: 1.0
    Message-Id: <20041212174858.CKYX4625.viefep18-int.chello.at@acer-6vhtp4q9wj>
    Date: Sun, 12 Dec 2004 18:48:58 +0100

    ----_mabry_6c3370de090c42e36b7b5bc0
    Content-Type: text/html
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    ----_mabry_6c3370de090c42e36b7b5bc0--
    Sehr geehrte/r Herr ***,
    wir haben Ihnen mit unserem 50-Euro-Gutschein die Möglichkeit gegeben, beim Kauf unserer ohnehin schon sehr preisgünstigen Diamanten unter http://www.emborio-diamonds.com noch einmal ordentlich zu sparen.
    Da Sie Ihren Gutschein bis jetzt noch nicht eingelöst haben, gehen wir davon aus, dass Sie vielleicht noch etwas Bedenkzeit brauchen. Natürlich verstehen wir, dass Sie eventuell noch etwas zögern. Einen echten Diamanten kauft man schließlich nicht mal eben so zwischen Wetterbericht und Abendkrimi. Wir haben deshalb die Gültigkeit unseres Gutscheins bis am 31.12.2004 verlängert. So leid es uns tut: Danach verfällt der Gutschein endgültig.
    Wir sind aber ziemlich sicher, dass Sie sich diese Chance nicht entgehen lassen können. Denn zu diesen Toppreisen werden Sie so schnell nicht wieder einen hochwertigen Diamanten so günstig erhalten. Unserer Meinung nach kann man als Käufer bei diesem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis gar nicht falsch machen. Das bestätigen uns übrigens auch immer wieder unsere zufriedenen Kunden.
    Also: Überlegen Sie ganz in Ruhe, ob Sie Ihren 50-Euro-Gutschein unter http://www.emborio-diamonds.com wirklich verfallen lassen möchten. Wie auch immer Sie sich entscheiden – wir respektieren Ihre Entscheidung. Allerdings würde es uns wirklich glücklich machen, auch Sie bald zu unseren geschätzten Kunden zählen zu dürfen.
    Schauen Sie einfach noch einmal in unserem Shop vorbei, vielleicht finden Sie dann den für Sie idealen Diamanten, bei dem Sie ohne Wenn und Aber „Ja“ sagen. Wir drücken Ihnen dafür die Daumen.

    Mit Freundliche Grüße
    emborio-diamonds-Team
    http://www.emborio-diamonds.com

    Jetzt kommt die nächste Email, da kopiere ich mal nur den Header, den Text könnt Ihr wahrscheinlich schon singen, es geht um Gewinnspiele bei Oldie-Radio:

    Received: from qinl04.***.com (QINL04 [192.168.50.5]) by qinl02.***.com with SMTP (Microsoft Exchange Internet Mail Service Version 5.5.2653.13)
    id VW589T55; Sun, 12 Dec 2004 03:30:45 +0100
    Received: From oldie-radio.de ([81.3.51.2]) by qinl04.***.com (WebShield SMTP v4.5 MR1a P0803.345);
    id 1102818949839; Sun, 12 Dec 2004 03:35:49 +0100
    Received: (qmail 1532 invoked by uid 81); 12 Dec 2004 02:34:11 -0000
    Date: 12 Dec 2004 02:34:11 -0000
    To: ***@***.com
    Subject: ++Die neuen Gewinnspiele bei oldie-radio.de vom 11.12.2004++
    MIME-Version: 1.0
    From: "Oldie Radio Gewinnspiel Newsletter" <gewinnspiele@oldie-radio.de>
    X-Mailer: Jax Newsletter v2.14 (PHP 4.3.9) unsubscribe at: http://oldie-radio.de/newsletter/admin/../sign_out.php
    X-WebMailClass: HTML Mime mail class (http://www.phpguru.org)
    Content-Type: text/html; charset="ISO-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Message-ID: <i8l8gz.nhzssm@http://www.oldie-radio.de>;

    Und jetzt die dritte noch, da geht es um gesunde Zähne schon für Kinder:
    Received: from qinl04.***.com (QINL04 [192.168.50.5]) by qinl02.***.com with SMTP (Microsoft Exchange Internet Mail Service Version 5.5.2653.13)
    id VW589TWR; Fri, 10 Dec 2004 14:37:13 +0100
    Received: From mxout02.versatel.de ([212.7.146.13]) by qinl04.***.com (WebShield SMTP v4.5 MR1a P0803.345);
    id 1102686138826; Fri, 10 Dec 2004 14:42:18 +0100
    Received: from mx01.versatel.de (mx01.versatel.de [212.7.146.4])
    by mxout02.versatel.de (8.12.10/8.12.10) with ESMTP id iBADdKG4020207
    for <***@***.com>; Fri, 10 Dec 2004 14:39:21 +0100
    Received: from [217.9.107.209] ([217.9.107.209])
    by mx01.versatel.de (MOS 3.5.5-GR)
    with SMTP id CFI67274
    for <***@***.com>;
    Fri, 10 Dec 2004 14:39:16 +0100 (CET)
    From: <rocad@salesplus.de>
    Reply-To: buchinfo@dentagon.de
    Subject: Das ideale Weihnachtsgeschenk
    =?iso-8859-1?Q?f=FCr_alle_Familien_mit_Kindern_=21?=
    To: ***@***.com
    Sender: rocad@salesplus.de
    Date: Thu, 9 Dec 2004 23:27:22 +0100
    Message-ID: <OFF8B2B6FC.73F126B6-ONC1256F65.007B5ADC@salesplus.de>
    X-MIMETrack: Serialize by Router on LNSSPSMTP/salesplus(Release 5.0.9a |January 7, 2002) at
    10.12.2004 14:37:29
    MIME-Version: 1.0
    Content-type: multipart/mixed;
    Boundary="0__=4EBBE5F6DFE8DC4C8f9e8a93df938690918c4EBBE5F6DFE8DC4C"
    Content-Disposition: inline
    --0__=4EBBE5F6DFE8DC4C8f9e8a93df938690918c4EBBE5F6DFE8DC4C
    Content-type: text/plain; charset=iso-8859-1
    Content-transfer-encoding: quoted-printable
    --0__=4EBBE5F6DFE8DC4C8f9e8a93df938690918c4EBBE5F6DFE8DC4C
    Content-type: application/octet-stream;
    name="=?iso-8859-1?Q?pic00041.pcx?="
    Content-Disposition: attachment; filename="=?iso-8859-1?Q?pic00041.pcx?="
    Content-transfer-encoding: base64
    --0__=4EBBE5F6DFE8DC4C8f9e8a93df938690918c4EBBE5F6DFE8DC4C
    Content-type: application/octet-stream;
    name="=?iso-8859-1?Q?pic18467.pcx?="
    Content-Disposition: attachment; filename="=?iso-8859-1?Q?pic18467.pcx?="
    Content-transfer-encoding: base64
    --0__=4EBBE5F6DFE8DC4C8f9e8a93df938690918c4EBBE5F6DFE8DC4C
    Content-type: application/octet-stream;
    name="=?iso-8859-1?Q?pic06334.pcx?="
    Content-Disposition: attachment; filename="=?iso-8859-1?Q?pic06334.pcx?="
    Content-transfer-encoding: base64
    --0__=4EBBE5F6DFE8DC4C8f9e8a93df938690918c4EBBE5F6DFE8DC4C--

    So, das war es für den Anfang, ich hoffe, dass jemand bei Euch damit was anfangen kann. Wenn Ihr doch den kompletten Emailtext braucht, bitte Bescheid geben.
    Vielen Dank und Gruß
    berend2805
    Text


  8. #8
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.858

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    erste Spam
    Received: from acer-6vhtp4q9wj ([84.113.1.61]) by viefep18-int.chello.at
    -> abuse[at]chello.at
    zweite Spam
    Received: From oldie-radio.de ([81.3.51.2]) by qinl04.***.com (WebShield SMTP v4.5 MR1a P0803.345);
    -> abuse[at]server-service.de
    dritte Spam
    Received: from [217.9.107.209] ([217.9.107.209])
    -> abuse[at]completel.de
    Zusätzlich empfiehlt es sich die entsprechenden Hoster der spamvertised Site (http://www.emborio-diamonds.com; http://www.oldie-radio.de) über die Spams zu informieren. Kontaktdaten kann man sich von der DeNIC holen (posten jedoch unerwünscht).



  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    120

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Wenn Du mit Kontaktdaten die Daten der Verantwortlichen aus dem Impressum meinst, dann wäre das kein Problem, denn auf ihren Webseiten haben alle drei Versender (falls sie es dann wirklich selbst waren) einen Namen stehen. Die Frage ist: soll ich die anrufen, oder lieber ein Email schicken? Was soll ich denen sagen? Ich habe vor ein paar Tagen mal in einem Beitrag bei Euch was gelesen von einem T5F. Wäre das was?
    Danke und Gruß
    berend2805



  10. #10
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.475

    Standard RE:emborio-diamonds/oldie-radio/dentagon

    Der T5F ist leider nicht mehr ganz Zeitgemäß. Ein Benutzer dieses Forum hat ein besseres Schreiben verfasst: http://210112.antispam.de/t506215f117199...enn_das__2.html (letzter Beitrag)
    --
    Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handy-Spam Radio
    Von Sarah im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 10:47
  2. Video für Radio Regenbogen
    Von Gool im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 00:48
  3. Ebay ist out - Auktions-Radio kommt
    Von Gool im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 21:16
  4. Radio-Beitrag
    Von Sarah im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 20:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen