Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was bringt die Robinsonliste?

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    1.200

    Standard Was bringt die Robinsonliste?

    Was bringt es überhaupt, seine Telefonnummer dort einzutragen?
    Ich erhalte trotz Eintrag immer wieder Anrufe von Firmen, die mich armen Studenten um mein knappes Geld bringen wollen...
    Hat irgend jemand gute Erfahrungen?


    ---
    Frechheit siegt


  2. #2
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Gleiche Erfahrung. Und wenn ich mich dann am Telefon beschwere, werde ich auf die Robinsonlsite verwiesen, dass ich mich da mal eintragen solle... klar!
    --
    Fuck the Spammer: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


  3. #3
    boesche-opfer
    Gast

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Nichts, ausser, dass sie Deine Nummer noch an andere Spammer verkaufen.
    Im Ernst: Ich halt von Robinsonlisten aus Prinzip nichts. Die Gesetze muessen dahingehend geaendert werden, dass Spam generell verboten ist. Dies gilt insbesondere fuer Telephon-Terror, denn der ist am widerlichsten. Die aktuelle Version des UWG ist zwar gut gemeint, aber ein zahnloser Tiger, weil sich daraus keine Rechtsansprueche fuer den Verbraucher ableiten lassen. Meinetwegen soll es dann Spamlisten geben, in die sich Leute eintragen lassen koennen, fuer die Anrufe von Boesche und Co. keine Belaestigung sind.



  4. #4
    oliveer
    Gast

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Da stimme ich meinen Vorrednern hier im Forum zu. Egal, auch wenn man auf der Liste steht, die sind so dreist und rufen einen trotzdem an. Am besten der Person die relevanten Daten für eine Abmahnung entlocken und dann die am besten den Teamleiter kommen lassen und den dann falten. Naja, danach wird er sich zweimal überlegen, ob er nochmal anrufen lässt.
    in diesem Sinne
    Oliver
    Am achten Tag schuf Gott das Internet.
    Am neunten Tag bekam er eine Mail: "|°Try V1@gra!`~"


  5. #5
    Antifa_X
    Gast

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Es gibt vermutlich auch seriöse Callcenter und Werbefaxversender (leider scheint das inzwischen schon ein Widerspruch in sich zu sein) welche diese Listen tatsächlich beachten.
    Ist aber ne "freiwillige" Maßnahme.
    Die unseriösen kommen aber dadurch kostenlos an Nummern bester Qualität. Hab selbst mal ne nicht benötigte MSN in die Fax- Robinsonliste eingetragen. Die geht nur, wenn der Rechner läuft und kriegt dennoch mehr Spam ab, als die nicht eingetragene Standartfaxnummer.
    Mit meiner Telefonnummer probier ich das deshalb lieber nicht!



  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Humboldt-Strom
    Beiträge
    384

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Verfl., echt? Hätt ich mir ja denken können. Obwohl ich nicht sagen kann, daß es sei meinem Eintrag (Tel.)mehr geworden ist, hab ich mich doch wieder ausgetragen; ob es jetzt erst recht dicke kommt?
    Hab mal meine Wegwerf-e-mail eingetragen, die hatten bisher nur der Otto-Versand und diverse unsubscriber, da kam noch nie was.


  7. #7
    boesche-opfer
    Gast

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Anfifa_X schrieb:
    Die unseriösen kommen aber dadurch kostenlos an Nummern bester Qualität.
    Ob die Telephonnummern von Leuten, die sich in eine Robinsonliste eintragen liessen, fuer Spammer von bester Qualitaet sind, moechte ich mal dahingestellt lassen. Aber leider kapieren das die Telephonterroristen wohl nicht.



  8. #8
    wazi
    Gast

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    ++++++++++
    Was bringt es überhaupt, seine Telefonnummer dort einzutragen?
    Ich erhalte trotz Eintrag immer wieder Anrufe von Firmen, die mich armen Studenten um mein knappes Geld bringen wollen...
    ++++++++++
    Der Eintrag bringt kaum Nutzen, da nur wenige Werber die Liste wirklich einbeziehen (ist freiwillig)
    ++++++++++
    Es gibt vermutlich auch seriöse Callcenter und Werbefaxversender.....
    ++++++++++
    Wahrscheinlich schon ausgestorben

    Ich verweigere Werbung aller Art !!


  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    125

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    ++++++++++
    Es gibt vermutlich auch seriöse Callcenter und Werbefaxversender.....
    ++++++++++
    Wahrscheinlich schon ausgestorben
    Es gibt defintiv seriöse Callcenter. Meine Freundin arbeitet in einem. Allerdings ist das ein reines Inbound-Callcenter beauftragt mit der Service-Abwicklung eines mittlerweile nicht mehr lokalen Telefonanbieters den die Telekom fürchtet. :)

    Bei Outbound-Callcenter stimme ich Dir zu.



  10. #10
    wazi
    Gast

    Standard RE:Was bringt die Robinsonliste?

    Stimmt, die Inbound-CC`s sind natürlich zumeist eine ganz andere Qualität und arbeiten meist ganz seriös. :)
    Sorry, da habe ich nicht unterschieden. Ich bezog mich im Grunde ausschließlich auf die Outbound-Telefonterroristen, von denen man tagtäglich bombardiert wird. >:-(

    Ich verweigere Werbung aller Art !!


Ähnliche Themen

  1. Was bringt das alles?
    Von peter-k im Forum 2.2 SMS Spam - Messenger Spam
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 12:57
  2. Aufnahme in die Telefax-Robinsonliste
    Von justitia im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2002, 16:42
  3. Robinsonliste!
    Von MadMax im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.09.2002, 11:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen