Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Thema: MailingTonic Firmenverzeichnissen

  1. #1
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.131

    Standard Firsteco - und kein Ende

    Nach monatelanger Ruhe hab ich heute mal wieder Post von Firsteco erhalten. Diesmal reicht es aber endgültig. Eine massive Abmahnung geht an den Anbieter der Ruf- und Faxnummer raus, sobald ich die entsprechende Auskunft von der Telekom habe. Da diesmal eine Software mit Daten deutscher Unternehmen angeboten wird, erhält dieser Rufnummern-Verleiher ein Schreiben, daß ihn sogleich zur Sperrung sämtlicher mich und meine Unternehmen betreffenden Daten auffordert. Dies dürfte bei diesem Unternehmen für so viel Wirbel sorgen, daß Firsteco hoffentlich bald gekündigt wird. Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich die Daten dieses Unternehmens noch im Büro, wird sich morgen zeigen. Ein gleichlautendes Beschwerdeschreiben geht an den Datenschutzbeauftragten in Berlin und an die IHK/Handelsregister/Gewerbeamt Berlin, weil nach bisherigem Kenntnisstand Firsteco in Deutschland keine (Zweig-)Niederlassung angemeldet hat. Eine soeben durchgeführte Online-Abfrage des Handelsregisters erbrachte eine negative Meldung. Da ich ein ähnliches Schreiben bereits einmal an das Handelsregister gesandt hatte, dürfte eine Wiederholung zu drastischen Schritten des Amtes führen. Besonders freuen dürfte sich das Finanzamt Berlin, hier insbesondere die Steuerfahndung. Und letztendlich könnte man ja auch über eine Anzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft wegen des Verdachtes der Geldwäsche dafür sorgen, daß den Beamten bei der Reduzierung des Weihnachtsspecks geholfen wird.
    Return-Path: <bounce-846-310263-604365-4--info.meine domain.de@return.dolist.net>
    Delivery-Date: Mon, 17 Jan 2005 23:25:57 +0100
    Received: from [195.101.185.149] (helo=post-02.dolist.net)
    by mxeu9.kundenserver.de with ESMTP (Nemesis),
    id 0MKt64-1CqfJt1ZIY-0003O3; Mon, 17 Jan 2005 23:25:57 +0100
    Received: from prism.dolist.lan
    by post-02.dolist.net with [DOLIST.NET - XMail 1.20 patched ESMTP Server]
    id <S2B65B91> for <info@meine domain.de> from <bounce-846-310263-604365-4--info.meine domain.de@return.dolist.net>;
    Mon, 17 Jan 2005 23:07:17 +0100
    by "Firsteco" <dolist@pro.dolist.net> [Real]
    with id#291093-846-604365-310263 <info@meine domain.de>;
    Mon, 17 Jan 2005 18:51:39 +0100
    Message-ID: <bounce-846-310263-604365-4--info.meine domain.de@return.dolist.net>
    Errors-To: <bounce-846-310263-604365-4--info.meine domain.de@return.dolist.net>
    Return-Path: <bounce-846-310263-604365-4--info.meine domain.de@return.dolist.net>
    X-Mailer: DOPOST 1.1 (Build Oct 13 2004), (c) http://www.dolist.net
    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: text/html
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    List-Server: DOLIST Server Pro 4.13.9 B7642
    List-Help: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=help%20firsteco>
    List-Unsubscribe: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=leave%20firsteco>
    List-Subscribe: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=join%20firsteco>
    List-Post: <mailto:firsteco@pro.dolist.net>
    List-Owner: <mailto:info@firsteco.com>
    List-Archive: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=search%20firsteco%20date%202005-01-17>
    X-DOLIST-Unsubscribe: Pour quitter FIRSTECO, envoyer `leave firsteco` dans un mail a `dolist@pro.dolist.net`
    From: Christine Schneider <info@mailingtonic-deutschland.com>
    To: info@meine domain.de
    Date: Mon, 17 Jan 2005 22:00:00 +0100
    Subject: [SPAM?]: =?iso-8859-1?Q?MailingTonic_Firmenverzeichnisse?=
    Envelope-To: info@meine domain.de
    X-SpamScore: 1.064
    tests= MIME_HTML_NO_CHARSET
    X-NAS-Bayes: #0: 4.0966E-269; #1: 1
    X-NAS-Classification: 0
    X-NAS-MessageID: 3671
    X-NAS-Validation: {00C799FD-5BE7-4449-A8AE-643281806753}
    Besonders zu beachten ist der unheimlich aufwendige Header, um die angeschriebenen e-Mail-Adressen zu verifizieren. Das gilt auch für die Verlinkungen im Text, die ich aber hier nicht mit reingesetzt habe. Sie werden weitergeleitet über einen codierten Link bei dolist.com zu Unterseiten bei http://www.mailingtonic.com:
    E-Market Deutschland 2005
    400 000 Deutscher Unternehmen mit Ihren E-Mail-Adressen !
    Die genauen Angaben jedem Unternehmen !
    Unbegrenzte Anzahl ausgewählten Daten in einer Textdatei oder Excel exportieren,
    damit Sie Ihr Direktmarketing durchführen können!
    Uber 50 verschiedenen Informationsquellen wurden für dieses Firmenverzeichnis
    kompiliert und sind regelmässig aktualisiert !
    Wissen Sie, dass das verantwortlich betriebene E-Mail-System die
    Methode des Direktmarketings ist, die zu niedrigsten Kosten am meisten Rücklauf bringt?
    Nur 449 EUR anstatt 898 EUR bis zum 19 Januar !
    Für mehr Infos über Market Deutschland 2005 und für Bestellung diesem
    Firmenverzeichnis klicken Sie hier um unsere Website zu besuchen!
    Weitere Firmenverzeichnisse auf unserer Website.
    Firsteco. Potsdamer Platz 11. 10785 Berlin.
    Click here to unsubscribe
    Wenn nur strafrechtliche Maßnahmen helfen, dann muß ich mich halt den Wünschen des Spammers beugen
    Wer so laut schreit, wie die Herrschaften von Firsteco, der soll seinen Willen bekommen.
    Investi, der diese Ganoven besonders gerne auskotzen möchte!
    --------------------------------------------------
    Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen sondern um ihn auszukotzen. (E.M. Ciovan)


  2. #2
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.131

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    Na, da hat meine lange Schreibdauer doch glatt einen zweiten Thread zu diesem Thema erzeugt. Wenn möglich bitte verschieben und diesen Hinweis löschen. Danke!
    Aber soeben ist natürlich die gleiche Mail nochmal auf einer zweiten Adresse aufgeschlagen. Wenn das mal kein guter Grund für intensivierte Bemühungen ist!!!
    Investi
    --------------------------------------------------
    Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen sondern um ihn auszukotzen. (E.M. Ciovan)


  3. #3
    oliveer
    Gast

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    Received: from [195.101.185.148] (helo=post-02.dolist.net)
    by mx28.web.de with esmtp (WEB.DE 4.103 #184)
    id 1CqhYA-0008VG-00
    for xxx; Tue, 18 Jan 2005 01:48:50 +0100
    Received: from prism.dolist.lan
    by post-02.dolist.net with [DOLIST.NET - XMail 1.20 patched ESMTP Server]
    id <S2B7F56B> for <xxx> from <bounce-846-310263-730070-7--oliveer.web.de@return.dolist.net>;
    Tue, 18 Jan 2005 01:19:38 +0100
    by "Firsteco" <dolist@pro.dolist.net> [Real]
    with id#442059-846-730070-310263 <oliveer@web.de>;
    Mon, 17 Jan 2005 18:51:39 +0100
    Message-ID: <bounce-846-310263-730070-7--oliveer.web.de@return.dolist.net>
    Errors-To: <bounce-846-310263-730070-7--oliveer.web.de@return.dolist.net>
    X-Mailer: DOPOST 1.1 (Build Oct 13 2004), (c) http://www.dolist.net
    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: text/html
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    List-Server: DOLIST Server Pro 4.13.9 B7642
    List-Help: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=help%20firsteco>
    List-Unsubscribe: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=leave%20firsteco>
    List-Subscribe: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=join%20firsteco>
    List-Post: <mailto:firsteco@pro.dolist.net>
    List-Owner: <mailto:info@firsteco.com>
    List-Archive: <mailto:dolist@pro.dolist.net?body=search%20firsteco%20date%202005-01-17>
    X-DOLIST-Unsubscribe: Pour quitter FIRSTECO, envoyer `leave firsteco` dans un mail a `dolist@pro.dolist.net`
    From: Christine Schneider <info@mailingtonic-deutschland.com>
    To: xxx
    Date: Mon, 17 Jan 2005 22:00:00 +0100
    Subject: =?iso-8859-1?Q?MailingTonic_Firmenverzeichnisse?=
    Sender: bounce-846-310263-730070-7--xxx@return.dolist.net

    Den Müll hab ich heute auch in Postfach gefunden, wie ich ja gestern schon vorausgesagt habe. Abgeschickt über einen Provider in Frankreich. Abrechnung auch über eine franzöische Bank, bei der men leider nur per Kreditkarte bestellen kann. Schade eigentlich, dass man nicht per Rechnung bestellen kann, denn dann wäre unser Freund an einer Überdosis seiner Produkte gestorben. Kontaktrufnummer ist mal wieder ein Callcenter, leider nur das übliche in der Schweiz und völlig schmerzfrei. Beschwerden diesmal an die üblichen Stellen (Wettbewerbszentrale, Wettbewerbszentrale Berlin AZ: B-20572/04), die nicht wirklich viel gegen den unternehmen und diesmal auch an info at lauterkeit.ch (Schweizer Wettbewerbszentrale).
    Die Kontaktdaten Tel/Fax für Deutschland sind doch schon bei der vorletzten Spamaktion gesperrt worden, da war doch das Callcenter in dieser Hinsicht cooperativ.
    in diesem Sinne
    Oliver
    Am achten Tag schuf Gott das Internet.
    Am neunten Tag bekam er eine Mail: "|&deg;Try V1@gra!`~"


  4. #4
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.131

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    Leute, ruft bei Firsteco an und haltet die Mitarbeiter in den Gesprächen fest! Telefon 030 - 52004 7034
    Firsteco zahlt für die Telefondienstleistung zwischen 39 und 74 Cent pro Gesprächsminute. Hinzu kommt eine Gesprächs-Annahme-Gebühr in Höhe von 39, 49 oder 74 Cent je Gespräch (abhängig vom gewählten Tarif). Macht den Kerl arm!!! Wenn man eine günstige Vor-Vorwahl nimmt, dürfte so ein Gespräch lediglich 6 Cent in 5 Minuten kosten, Firsteco zahlt jedoch 2,34 € bis 4,44 €. Und das Ganze bei Null Umsatz!
    Investi
    --------------------------------------------------
    Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen sondern um ihn auszukotzen. (E.M. Ciovan)


  5. #5
    oliveer
    Gast

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    @ Investi : vergiss es ! Ich hab doch schon bei der vorletzten Spamwelle mit dem Callcenter gesprochen und der Chef hat dann sofort die Nummer abschalten lassen ! Also deutsch Nummer kannst du vergessen !

    Die einzige Nummer ist nur noch die Nummer aus der Schweiz und da geht schon die ganze Zeit ein Anrufbeantworter dran ! Langsam bekommen die wohl auch zuviel, wenn den ganzen Tag nette Anrufe dort aufschlagen !
    in diesem Sinne
    Oliver

    Am achten Tag schuf Gott das Internet.
    Am neunten Tag bekam er eine Mail: "|&deg;Try V1@gra!`~"


  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    286

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    den Müll hab ich hier auch erhalten.
    der aufwendige Header hat mich zu folgender vermutung veranlasst:
    die Mailings wurden an einen Dienstleister dolist.net vergeben.
    der wiederum bereinigt die Mailingliste über die Rückläufer.
    Also hab ich nen Rückläufer gefakt.
    Der gute MAILER-DEMON musste sich entschuldigen, dass
    er die mail nicht zustellen konnte und er hatte es echt probiert
    aber es hat nicht sein sollen.
    Die Wettbewerbszentrale führt FirstEco ja auch schon auf der schwarzen Liste.
    Schade, dass Berlin so weit weg ist. Ich bräucht eh grad nen neuen Briefkasten...
    Finanzamt und Datenschutzbeauftragter und IHK dürften hoffentlich harte
    Massnahmen sein.
    Ich drück dir die Daumen, dass Du was erreichst.
    Falls Du noch headers brauchst, sag Bescheid.
    Gruss,
    DoKa




  7. #7
    rolf-hh
    Gast

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    Hallo,
    habe gerade versucht einen Widerruf zur Speicherung meiner Daten und um Auskunft über die Quellen meiner Daten nach dem BDSG per Mail abzusetzen. Die E-Mail Adresse "Christine Schneider <info@mailingtonic-deutschland.com>" existiert aber nicht. Wenn du eine andere Adresse posten könntest schliesse ich mich an.
    Grüsse
    Rolf



  8. #8
    rolf-hh
    Gast

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende (Ergänzung)

    Die Unterstützung durch Handelkammer bzw. Amtsgericht (Handelsregister) und auch dem Finanzamt sehe ich nicht. Wenn FirstEco unter der Adresse "Firsteco. Potsdamer Platz 11. 10785 Berlin" eine unselbstständige Niederlassung betreibt, oder vielleicht auch nur einen Briefkasten, die Lieferung des Adressmaterials und die Rechnung aus der Schweiz oder Frankreich erfolgt, können deutsche Behörden nichts unternehmen - ausser du hättest noch Ansatzpunkte die ich bisher nicht gefunden habe.
    Grüsse
    Rolf



  9. #9
    wurstkaiser
    Gast

    Standard RE:Firsteco - und kein Ende

    Da man dem ganzen auf legalem Weg nicht beizukommen scheint, hier ein Tipp für anders Geneigte: Schaut euch mal http://www.firsteco.com mit Da Antispam kein Interesse an eventuell nicht legalen Wegen hat editiert. Dots an.


  10. #10
    oliveer
    Gast

    Standard MailingTonic Firmenverzeichnissen

    Received: from [62.23.133.234] (helo=vg1.emv4.com)
    by mx03.web.de with esmtp (WEB.DE 4.103 #192)
    id 1D4Upu-0004zs-00
    for xxx; Fri, 25 Feb 2005 03:04:10 +0100
    Received: from emv4.com (10.0.0.8)
    by vg1.emv4.com with ESMTP; 25 Feb 2005 03:07:46 +0100
    Message-ID: <683356591.254638.1109297050343@as4.emv2.com>
    Date: Fri, 25 Feb 2005 03:04:10 +0100 (CET)
    From: Elena Dorthe <firsteco@emv4.com>
    Reply-To: info@mailingtonic.net
    To: <xxx>
    Subject: MailingTonic Firmenverzeichnissen
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    X-EMV-CampagneId: 254638$
    X-EMV-MemberId: 683356591$
    Sender: firsteco@emv4.com

    E-Market Deutschland 2005
    400 000 Deutscher Unternehmen mit Ihren E-Mail-Adressen !
    Die genauen Angaben jedem Unternehmen !
    Unbegrenzte Anzahl ausgewählten Daten in einer Textdatei oder Excel exportieren,
    damit Sie Ihr Direktmarketing durchführen können!
    Uber 50 verschiedenen Informationsquellen wurden für dieses Firmenverzeichnis
    kompiliert und sind regelmässig aktualisiert !
    Wissen Sie, dass das verantwortlich betriebene E-Mail-System die
    Methode des Direktmarketings ist, die zu niedrigsten Kosten am meisten Rücklauf bringt?
    Letztes Angebot : 60 % auf allen unseren Firmenverzeichnissen bis zum 28 Februar 2005 !
    Nur 359 EUR anstatt 898 EUR bis zum 28 Februar !
    Neu: Kein Termin mehr!
    Zahlen Sie sofort Ihr Kauf per Kreditkarte und Sie können gleich
    das bestellten Firmenverzeichnis herunterladen.
    Für mehr Infos über Market Deutschland 2005 und für Bestellung diesem
    Firmenverzeichnis klicken Sie hier um unsere Website zu besuchen!

    Weitere Firmenverzeichnisse auf unserer Website.


    Klicken Sie hier, um Sie abzubestellen

    Firsteco. Potsdamer Platz 11. 10785 Berlin.

    Lang nichts mehr von gehört. Aber ich habe das Gefühl, dass die Behörden auch nur dummes Zeug von sich geben. Angeblich kümmert sich ja die Wettbewerbszentrale Berlin um diesen Fall und wenn die Kollegen dort vernünftig und länderübergreifend arbeiten würden, dann dürfte ja nichts mehr kommen. Aber was ist der Fall ? Natürlich nichts ! Reaktion der Wettebewerbszentrale der letzten Monate - Null Reaktion der Schweizer leuterkeit.ch - Null
    Sollen wir uns jetzt weiter von so etwas zumüllen lassen ?
    in diesem Sinne

    Oliver

    Am achten Tag schuf Gott das Internet.
    Am neunten Tag bekam er eine Mail: "|&deg;Try V1@gra!`~"


Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MailingTonic Firmenverzeichnisse
    Von Finne im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 18:27
  2. Firmenverzeichnisse von MailingTonic
    Von beyond im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 14:06

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen