Hallo allerseits -
Ich habe gerade ein wenig über die in emails eingebetten bugs philosophiert und dachte mir, daß man auf diese Art vielleicht die Listen der verifizierten Adressen (zer-)stören und somit den Markt plätten könnte.
Bugs, in der Form [img]<a href=[/img]http://some.bulkmailer.org/bugs/thisbug....= [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]</a>" width="1" height="1"> oder noch viel schöner [img]<a href=[/img]http://.../thisbug.php?id=4711987654321</a>" ...> kann man wunderbar dafür benutzen, falsche email Adressen oder IDs als gültig darzustellen.
Man bastele sich ein shellscript, welches z.B. via lynx -source oder wget sequentiell die IDs abarbeitet oder email Adressen generiert und sich der Sammler irgendwann freut, ne Mio "gültiger" Adressen zu haben. Macht dieser irgendwann den Fehler und merged diese neue Liste gegen eine existierende verifizierte Liste, ist der gesamte Datenbestand versaut. Und ich glaube, keiner würde verifizierte email Adressen kaufen, die teilweise ungültig sind .
Vorteil der Aktion: Verifikation wird ad absurdum geführt
Nachteil der Aktion: Verifikation von möglicherweise gültigen email Adressen wird durchgeführt. Kann jedoch vernachlässigt werden, sobald der Sammler merkt, daß sein Datenbestand wertlos ist.
Da mir diese Idee zwischen Aufwachen und erstem Kaffee kam, ist es sicherlich noch ausbaufähig und verbesserungswürdig. Daher nur mal die allgemeine Frage, was generell von der Idee zu halten ist.
Grüße
*erstmalfrühstückengeht*

___________________________

Disclaimer:This post is for educational and entertainment purpose only
[Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]