Seite 1 von 59 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 590

Thema: Tele2

  1. #1
    srm71
    Gast

    Standard Tele2

    Tele2 telefoniert wieder wild umher und verspricht Einsparungen beim Telefonieren bis zu 70%
    gegenüber Telekom. Leider mußte ich diesem Angebot widerstehen, was die gute Frau am anderen
    Ende gar nicht verstand: meine Begründung, daß die Methoden von Tele2 unseriös hoch 10 sind,
    führten zum sofortigen Gesprächsende der eigentlich so netten Dame.



  2. #2
    Mitglied Avatar von Tomppa
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    393

    Standard

    Jetzt reicht es mir.

    Am 30.01.2006 rief mich Tele2 an. Am 31.01. habe ich an die Datenschutzabteilung von Tele2 die T5F per e-mail geschickt. Keine Reaktion.

    Heute wurde ich schon wieder angerufen. Also habe ich den Anschluß bestellt, mit 2 Wochen Widerrufsrecht, versteht sich. Die Vertragsunterlagen soll ich in ein paar Tagen erhalten.

    Aus der Adresse, die Tele2 auf Computer hatte, bin ich in September 2001 ausgezogen.

    Ich habe Rechtsschutzversicherung und den Selbstbehalt kann ich steuerlich absetzen.

    Jetzt brauche ich noch den richtigen Anwalt. Diesbezügliche Kontaktaufnahmen durch PN ausdrücklich erwünscht.

  3. #3
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.650

    Standard Datenquellen von Tele2

    Hallo,

    bevor Du Dich zu stürmisch in die Schlacht stürzt, noch ein paar Infos vorneweg: Tele2 ruft Telefonnummern an, die die Tele2-Sparvorwahl verwendet haben, diese Leute sind nach Meinung von Tele2 folglich Kunden und anrufbar. Ich will Dich nicht abhalten, aber Du solltest wissen, daß es nicht einfach wird.

    Nebelwolf

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    da dürfen die aber trotzdem nicht anrufen! Da eine durch AGB verallgemeinerte Einwilligung zu Telemarketing anrufen unzulässig ist.

  5. #5
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.866

    Standard

    Zitat Zitat von Nebelwolf
    Tele2 ruft Telefonnummern an, die die Tele2-Sparvorwahl verwendet haben, diese Leute sind nach Meinung von Tele2 folglich Kunden und anrufbar.
    Nicht unbedingt. Mir hat Tele2 ganz stolz mitgeteilt, dass sie selbst keine Akquise am Telefon betreiben, sondern Callcenter beauftragen. Woher die wiederum die Telefonnummern (und Einwilligungen) der Kunden in spe haben, weiss Tele2 auch nicht.

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  6. #6
    Mitglied Avatar von Tomppa
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    393

    Standard

    Nebelwolf:

    Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Es gibt ja ein Urteil, dass z.B. Versicherungen ihre Kunden nicht anrufen dürfen, um neue oder bessere Produkte anzubieten. Denn das können sie auch per Brief machen.

    Bei Preselectionkönnte man ja sagen, dass Tele2 weder den Namen noch die Adresse von Kunden kennt sondern lediglich die Telefonnummer. Ob das alleine einen Werbeanruf gerechtfertigt müsste man wohl vor Gericht klären lassen. Oder kennt da jemand ein Urteil?

    Aber: Tele2 kannte ja meine Adresse. Allerdings nur den alten aber trotzdem. Man hätte mich also auch anschreiben können. Anruf war nicht notwendig.

    Ich benutze seit Jahren nur zwei Preselection Nummern: keines von den beiden ist von Tele2.

    Blöd ist natürlich, dass ich in Janur die T5F nur per e-mail geschickt habe. Darin habe ich ja verlangt, dass meine Daten gesperrt werden.

    Ich denke, dass ich diesmal per Einschreiben die T5F schicke sowie eine Schadensersatzforderung und danach ggf. einen Anwalt einschalte.

    Vielleicht auch Wettbewerbszentrale und Bundesnetzagentur anschreiben? Diese dürften schon genügend Beschwerden gegen Tele2 erhalten aber nichts unternommen haben, was?

  7. #7
    Mitglied Avatar von Tomppa
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von homer
    Nicht unbedingt. Mir hat Tele2 ganz stolz mitgeteilt, dass sie selbst keine Akquise am Telefon betreiben, sondern Callcenter beauftragen. Woher die wiederum die Telefonnummern (und Einwilligungen) der Kunden in spe haben, weiss Tele2 auch nicht.
    Klaro. Deshalb habe ich ja den "Vertrag abgeschlossen". Dann kann Tele2 zumindest nicht behaupten, dass sie nicht wissen, welcher Kooperationspartner mich angerufen hat. Denn schließlich haben sie von dem CC den Auftrag erhalten und bestätigt.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Archangel
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    64

    Standard

    Auch wenn die angerufenen Personen einen Vertrag mit einem Unternehmen haben, ist ein belästigender Telefonanruf von diesem Unternehmen zu Werbezwecken im Privatbereich grundsätzlich unzulässig.
    In diesem Fall hatte die "Deutsche Telekom" versucht, ihre Kunden zur Umstellung des Tarifs zu überreden.
    OLG Köln; Az. 6 U 155/04

    Diese Entscheidung eines Oberlandesgerichtes gilt nicht nur für "Deutsche Telekom", sondern auch für "TELE2" sowie ihren Call Center seka team ... der walter telemedien Gruppe sowie auch für viele, viele, viele weitere Unternehmen ...
    Geändert von Archangel (29.03.2006 um 15:35 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Tomppa
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    393

    Standard

    Dummerweise bin ich Unternehmer....

  10. #10
    Mitglied Avatar von Archangel
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    64

    Standard Werbeanrufe sind IMMER verboten

    Zitat Zitat von Tomppa
    Dummerweise bin ich Unternehmer....
    Als Ergänzung sei hierzu noch angemerkt, dass Werbeanrufe im gewerblichen Bereich sowieso grundsätzlich verboten sind ...

Seite 1 von 59 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tele2 mal wieder
    Von homer im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 22:57
  2. Kundenservice der Tele2
    Von Sirius im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 22:17
  3. Tele2 - Vorvorwahl 01013
    Von Floh1080 im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 17:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen