Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: T-Com kann es nicht lassen

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Telekomunikacja
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Nach dem Umzug 'mal wieder woanders
    Beiträge
    1.032

    Standard T-Com kann es nicht lassen


    Sie haben es [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ].
    Am Freitag Nachmittag klingelte das Telefon. An der Strippe war eine Birgit W*** von T-Com. Sie wollte erst wissen, ob ich auf den Telefonrechnungen von Februar und März die "neuen Tarifangebote" beachtet hätte. Ich verneinte, denn so etwas wäre mir nach [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] aufgefallen.
    Tatsächlich, so stellte ich später fest, hatte die T-Com auf der Februar-Rechnung über Änderungen informiert, die jedoch einzig Auslandsverbindungen betreffen.
    Frau W*** betete mir die neuen Tarife herunter, erzählte etwas von Freistunden..., ich reagierte - so musste es bei ihr angekommen sein - eher abwesend mit "Hm-hm... hmm-hmm" und man hörte vermutlich das Klappern der PC-Tastatur im Hintergrund, denn während sie redete, war ich auf der Suche nach eben diesem thread [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] als Argumentationshilfe.
    Irgendwann endete ihr monotones Herunterbeten von Zahlen und sie fragte mich, ob ich mich dazu entschließen könnte, den bestehenden Vertrag zu ändern... Bei Nichtgefallen des neuen Vertrages könnte "natürlich alles problemlos wieder umgestellt werden". Das hatte ich ja schon einmal gehört.
    Ob ich denn etwas Schriftliches bekommen könnte... Nein, aber wenn ich Interesse hätte (offensichtlich hatte sie bereits gemerkt, dass ich dieses nicht hatte und weiteres Reden nicht von Erfolg gekrönt gewesen wäre), könne ich ja "`mal im Internet nachschauen - erst geh`n Sie auf `Tihkomm`, dann auf `Wünsch-dir-was-Tarif`. Schönen Tag noch!"
    Anzumerken bleibt:
    Ich habe mir [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] und [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] (PDF) ausgedruckt und an der Wand in der Nähe meines Schreibtisches angebracht. Man weiß ja nie...
    Ich dachte eigentlich, dass nach dem letzten Gepräch (mit [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ])
    Wenn aber telefonische Werbung unerwünscht sei, könnte das sofort vermerkt werden...
    klar geworden sein dürfte, was ich von dieser Art von "Kundendienst" halte. Eigentlich unverschämt, dass sie es dennoch wieder gewagt haben.
    Die von Frau W*** benannten Informationen (keine Werbung!) finden sich übrigens hier: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] und [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ].
    ---------------
    Telekomunikacja
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



  2. #2
    scharnhorst
    Gast

    Standard RE:T-Com kann es nicht lassen

    m.e. dürfen die das. die t-com hat dich zu einem bestehenden vertrag informiert. da hilft nur bei der t-com
    zu kündigen und z.b. zu arcor oder tele2 wechseln. dann darf die t-com dich nicht mehr anrufen.



  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    183

    Standard RE:T-Com kann es nicht lassen

    m.e. dürfen die das. die t-com hat dich zu einem bestehenden vertrag informiert.
    Das stimmt IMHO so nicht.
    § 7 Abs. 2 Nr. 2 UWG
    Eine unzumutbare Belästigung ist insbesondere anzunehmen
    2. bei einer Werbung mit Telefonanrufen gegenüber Verbrauchern
    ohne deren Einwilligung [...]
    Von einem bestehenden Vertrag ist im Gesetz nichts zu lesen, und ein Vertragsabschluss per se ist keine Einwilligung zu Telefonanrufen.



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 09:06
  2. nicht direkt Spam ..., noch nicht
    Von stephan im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2003, 20:39
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 20:38
  4. Nigeria & Co - Sie können es nicht lassen....
    Von LazyDog im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2003, 15:48
  5. Nummern abklemmen lassen
    Von Fidul im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2002, 18:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen