Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Sven Udo
    Registriert seit
    23.07.2005
    Ort
    ...irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    4.014

    Standard Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Beim lesen dieser AGB (diese hat absolut nichts mit den hier - im Forum - bisher genannten Firmen od. Dienstleistern zu tun) beschleicht mich der Gedanke, daß ist fast eine "Lizenz zum Gelddrucken".
    Wenn solche AGB's - übrigens gut verseckt - rechtsgültig sind, ist doch Missbrauch Tür und Tor geöffnet.
    Da können Daten für ALLES gespeichert werden, für Werbung verwendet werden usw.
    Und die Tel.-Nummern (Service & allg. Kontakt) nicht unter 1,86 Euro!
    Im übrigen, ich bin weder prüde, noch möchte ich niemand daran hindern, sein Geld zum "Fenster hinaus zu werfen"! Ich wundere mich nur, das solche Dinge im Rahmen einer AGB möglich sind.
    Auf Meinungen dazu - jeder Art - bin ich gespannt!
    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

    BITTE LESEN!!!

    Anbieter:

    DXXXXXXXXXXXXXXXXX
    DXXXXXXXXXXXX 111
    XXX60 XXXXXXXX

    Tel. 0190-xxxxxx-xxx 1,86EUR/min
    Mail. xxxxxxxxxx@yahoo.com

    Inhaber:
    XXXXX XXXXXXXXXX

    Steuer-Nr: XXXXXXXXXXX

    - nachfolgend Anbieter oder Autor genannt -

    Haftungsausschluss / Disclaimer

    1. Inhalt des Onlineangebotes
    Das allg. übliche

    2. Verweise und Links
    Das allg. übliche

    3. Urheber- und Kennzeichenrecht
    Das allg. übliche

    4. Datenschutz
    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

    5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
    Das allg. übliche

    6. Teilnahmebedingungen
    Der Anbieter stellt einen Online-XXXXXXXXXXX mit XXX-XXXX Möglichkeit zur Verfügung.
    Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, Anzeigen aufzugeben, welche vom Anbieter nach Überprüfung freigeschaltet werden. Der Teilnehmer erhält zur Freischaltung seiner Anzeige eine SMS, die er mit JA bestätigen muss. Die Bestätigung ist kostenpflichtig.
    Erst nach Bestätigung wird die Anzeige vom Anbieter entgültig für den Online-XXXXXXXXX freigegeben.

    Der Teilnehmer hat zudem die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu treten. Hierzu kann er eine erste, kostenlose SMS an einen Teilnehmer senden. Jede weitere SMS im Dialog mit dem anderen Teilnehmer ist kostenpflichtig.

    Pro versandte SMS vom Teilnehmerhandy aus, entstehen Kosten von max. 1,99 EUR/SMS zzgl. T-Mobile Transportleistung (max. 20 Cent) (D1 und D2 VF Anteil 0,12EUR).

    Der Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

    Technische Unterstützung ist unter der Telefonnummer 0190-XXXXX-XXX (1,86EUR/min.) für Deutschland verfügbar.
    Die technische Hotline ist i.d.R. von Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr erreichbar.

    Der Teilnehmer des Dienstes erkennt auch an, dass sich im System Männer als Frauen und Frauen als Männer ausgeben können.

    Weiter erkennt der Teilnehmer an, dass alle Teilnehmer unter mehreren Identitäten das System nutzen können.


    Für eingegebene Texte sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Der Anbieter hat das Recht, bedenkliche Texte zu löschen.

    Des weiteren behält sich der Anbieter das Recht vor, Teilnehmern den Zugang zum System zu verweigern.
    In diesem Chat setzt der Anbieter auch Betreuer/innen ein, die unter mehreren Identitäten Dialoge führen können. Im System sind diese nicht gesondert gekennzeichnet. Ein Dialogpartner kann also ein/e Betreuer/in sein, der sich unter einer anderen Identität im System befinden kann.

    Für Störungen im Telefonnetz oder Internet ist der Anbieter nicht verantwortlich und nicht haftbar zu machen.

    Der Teilnehmer erkennt an, dass alle Daten, auch personenbezogene, gespeichert werden, auch über die Dauer der gesetzlichen Speicherfristen hinaus.

    Der Teilnehmer erhält verschiedene Kontakt- bzw. Flirtvorschläge oder Werbe-SMS an seine angegebene Handynummer. Nur durch die SMS Beantwortung und Inanspruchnahme des Dienstes entstehen Kosten, auf die im Flirtvorschlag hingewiesen wird.

    Die Handynummer und andere Daten (z.B. Email etc.) werden gespeichert und können für Werbezwecke verwendet werden.

    Sollte ein oder mehrere Punkte dieser AGB's gegen geltendes Gesetz oder Bestimmungen verstoßen, so berührt dies die anderen Punkte nicht, es ist dann eine Regelung zu finden, die dem vertraglich gewollten am ehesten entspricht.

    Durch das Senden einer kostenpflichtigen SMS mit dem Inhalt: STOP bekommt der Teilnehmer keine SMS mehr von uns. Alternativ kann der Teilnehmer auch seine Handynummer per Email schreiben.

    Der Teilnehmer hält sich selbstständig auf dem Laufenden, ob sich neue allgemeine Geschäftsbedingungen oder Änderungen ergeben haben und erkennt die jeweils letzte Fassung als gültig an.

    Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters.

    Stand: 2004

  2. #2
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Wie gut, dass der Gesetzgeber dem AGB-Missbrauch durch §§ 305 ff BGB einen Riegel vorgeschoben hat. AGB müssen für jeden gut erreichbar sein. Hier ist natürlich die Frage, ob die AGB dem Nutzer vor seiner Anmeldung vor Augen geführt werden.

    Alles andere erscheint mir (wenn auch nicht moralisch) in Ordnung zu sein.

    Nachtrag: Hab die Seite gefunden, die AGB sind deutlich sichtbar und leicht zu erreichen. Wer auf dieses System herinfällt, ist selbst schuld.
    Geändert von Gool (01.11.2005 um 17:25 Uhr)
    Schwarz macht glücklich!

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Sven Udo
    Registriert seit
    23.07.2005
    Ort
    ...irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    4.014

    Standard

    Mir ging's wirklich nicht um Moral! Ich sagte ja schon, mir persönlich ist es ziemlich egal, für was "man" sein Geld ausgibt!
    Aber, Mangor, wenn Du die Seite gefunden hast, musst Du gesehen haben, daß die AGB in ein kleines Fenster "gepresst" wurden, so ca. 6 x 2 cm! Und dann muss man lange nach unten lesen, immer in diesem kleinen Fenster (durch viele allg. Dinge)
    bis "man" zu den "wichtgen Vertagsbedingungen" kommt.
    Und das mag durchaus alles rechtlich in Ordnug sein! Soweit so gut.

    ABER, und da setzt meine Kritik an, welcher Jugendlicher - diese Personengruppe ist ja ausdrücklich das Ziel - liest das bis zum Ende? "Selber Schuld" höre ich rufen, richtig!
    Da gibt es aber nun die "Handyschuldenfalle" z.B.
    Und da wird doch ganz legal betrogen, so steht es in den AGB!

    Denn (z.B.):
    Da nimmt "man" - z.B. - als Mädchen Kontakt zu einem "Jungen" per SMS auf (nicht gerade preiswert) und am anderen "SMS-Ende" - z.B. - sitzt ein = Zitat:
    ... Betreuer/innen [...], die unter mehreren Identitäten Dialoge führen [...]. Im System sind diese nicht gesondert gekennzeichnet. Ein Dialogpartner kann also ein/e Betreuer/in sein, der sich unter einer anderen Identität im System befinden kann... (Ende Zitat)

    Dieser "Betreuer/innen" gaugelt dann dem "Opfer" sonstwas vor, um ihn so lange wie möglich, bei der "Stange" zu halten. Und schön SMS um SMS zu schicken - zu mind. 1,99€ - das Stück! Wenn das nicht so wäre, wozu brauche ich dann "Betreuer/innen", unter FALSCHEN Identitäten?
    Geändert von Sven Udo (01.11.2005 um 20:50 Uhr)

  4. #4
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Zitat Zitat von Sven Udo
    Aber, Mangor, wenn Du die Seite gefunden hast, musst Du gesehen haben, daß die AGB in ein kleines Fenster "gepresst" wurden, so ca. 6 x 2 cm!
    hmmm... sprechen wir von der gleichen Seite? Oder habe ich nur ne Seite gefunden, die die AGB einfach kopiert hat?
    Schwarz macht glücklich!

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Sven Udo
    Registriert seit
    23.07.2005
    Ort
    ...irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    4.014

    Standard

    Zitat Zitat von Managor
    hmmm... sprechen wir von der gleichen Seite? Oder habe ich nur ne Seite gefunden, die die AGB einfach kopiert hat?
    @Mangor, wie wir inzwischen herausgefunden haben, ist "die AGB" nicht nur einfach kopiert worden. Sondern scheint sich in - den einschlägigen Kreisen - besonderer Beliebtheit zu erfreuen.
    Da kann man sagen was man will, es ergibt am Ende immer (wenns gut läuft) eine "Dukatescheißer" oder "Goldesel"!
    Manchmal sogar beides zusammen, vermute ich.

  6. #6
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Aufgrund des überwiegend einheitlichen Designs der gefundenen Seiten gehe ich sogar davon aus, dass alles aus derselben Schmiede stammt.
    Schwarz macht glücklich!

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Sven Udo
    Registriert seit
    23.07.2005
    Ort
    ...irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    4.014

    Standard

    Zitat Zitat von Managor
    ...gehe ich sogar davon aus, dass alles aus derselben Schmiede stammt.
    ...ja das könnte stimmen. Nachdem ich mich auch noch ein wenig "umgesehen" habe.
    Das ist auch einleuchtend.
    Weil - so kann man - mit minimalen Aufwand, maximalen Profit erziehlen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen