Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Bundesnetzagentur

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    77

    Standard Bundesnetzagentur

    Sevus,

    hatte mich ja bei der Bundesnetzagentur über die 86699 beschwerd.

    Das habe ich heute bekommen:

    Sehr geehrte damen und Herren,

    aufgrund Ihrer Beschwerde teile ich Ihnen mit, dass die Bundesnetzagentur
    nach umfangreichen Ermittlungen und eingehenden rechtlichen Prüfungen
    bezüglich des Missbrauchs von Kurzwahl-Rufnummern die Netzbetreiber aufgrund
    eines Verstoßes gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
    abgemahnt hat.

    Zuvor wurden bereits im Rahmen des Verwaltungsverfahrens auf die Anhörung
    der Bundesnetzagentur hin von Mobilfunknetzbetreibern verschiedene
    Kurzwahl-Rufnummern aufgrund von rechtswidriger unverlangter Werbung
    gesperrt sowie einzelnen Diensteanbietern gekündigt. Bei zukünftigen
    Verstößen wird die Bundesnetzagentur weitere Maßnahmen nach dem
    Telekommunikationsgesetz (TKG) einleiten.

    Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bundesnetzagentur.de
    <http://www.bundesnetzagentur.de/> unter "Dialer - Spam -
    Rufnummernmissbrauch". Telefonische Anfragen zur Verfolgung des Missbrauchs
    von Rufnummern durch die Bundesnetzagentur beantworten Ihnen gerne auch
    unsere Mitarbeiter unter der Rufnummer 0180 5342537* (*Entgelt entsprechend
    der Preisliste ihres Teilnehmernetzbetreibers) oder der Rufnummer
    0291-9955-206.

    Sollten Sie sich zu mehreren Kurzwahlnummern bei uns gemeldet haben, ist es
    möglich, dass Ihnen dieses Schreiben aufgrund der automatisierten
    elektronischen Bearbeitung mehrfach zugeht. Ich bitte um Verständnis.

    Ich hoffe, Ihnen mit diesen Ausführungen weitergeholfen zu haben.

    Sollten Sie erneut unverlangt belästigende Werbenachrichten erhalten, wenden
    Sie sich jederzeit wieder an die Bundesnetzagentur:
    Bundesnetzagentur - Außenstelle Neustadt
    Schütt 13
    67433 Neustadt
    Fax: 0 6321 934-111 - E-Mail: Rufnummernspam{@}bnetza.de


    Mit freundlichen Grüssen
    M. L.

    Tel.: 05231 913-200
    Fax.: 05231 913-180
    M L @BNetzA.de
    http://www.BNetzA.de
    Geändert von Fidul (07.12.2005 um 18:32 Uhr) Grund: Email-Adresse entfernt.
    Man sieht sich immer 2mal im Leben

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen