Wiki/Fremdnetzabfrage

Werkzeuge

LANGUAGES

Fremdnetzabfrage

Seit man mit seiner Telefonnummer den Anbieter wechseln kann, gibt die Vorwahl keinen eindeutigen Hinweis auf den Anbieter des Telefonanschlusses. Die Information, in welchen Netz ein Teilnehmer seinen Anschluss hat, ist zum einen für Leute interessant, die eine Flatrate für die Netze bestimmter Anbieter haben. Für die Antispammer dagegen ist diese Information wichtig um die Besitzer von Telefonanschlüssen zu ermitteln, die von Spammern genutzt werden um z.B. eine Unterlassung durchzusetzen.

Die Bundesnetzagentur erzwingt von den Telefonanbietern, dass diese eine sog. Fremdnetzabfrage anbieten, also einen Service, bei dem man herausfinden kann, zu welchem Netzanbieter eine Rufnummer gehört. Die entsprechenden Nummern verschiedener Anbieter sind nachfolgen aufgelistet.

Festnetz

Telekom
0800 3309576
Arcor
0800-5052090

Mobiltelefon

E-Plus
10667 (Sprachmenü)
O2
4636 (SMS, kostenlos)
T-Mobile
4387 (SMS und Sprachmenü, SMS sind kostenpflichtig)
Vodafone
12313 (Sprachmenü)

Suchbegriffe: Auskunft Rufnummernmitnahme Rufnummern-Mitnahme




Benutzeroptionen:
 Anmelden 

 Spezialseiten 
Diese Seite wurde zuletzt am 9. Oktober 2009 um 17:20 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 15.646-mal abgerufen.
   © 1999 - 2021 Antispam e. V.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Partnerlink: REDDOXX Anti-Spam